Verfahrenstechnik

Die innovativen Kaltwassersätze sind äußerst flexibel, wirtschaftlich und ökologisch. Wenn hohe Leistungen benötigt werden, wie z.B. bei der Medizintechnik oder in der Industrie, sind sie besonders geeignet.

Der Kälteträger wird von speziellen Kaltwasseranalgen über ein Rohrsystem zu den Kühlgeräten gepumpt, die auf die jeweiligen Raumbedingungen ausgelegt sind. Die Raumtemperaturen sind dabei individuell und unabhängig voneinander einstellbar.

Anwendebereiche:

  • Reaktorkühlung (exotherme Reaktionen)
  • Wärmetauscherkühlung
  • Tiefkühllagerung
  • Vakuumtechnik
  • sonstige Prozesse